Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschung

English

Forschungsziele

  • Entwicklung einer Theorie und Ontologie zu Transitionen in Mensch-Umwelt-Systemen.
  • Entwicklung interdisziplinärer Methoden und Modelle, um Mensch-Umwelt-Systeme und deren Regelmechanismen zu verstehen, zu analysieren und zu simulieren.
  • Entwicklung transdiziplinärer Ansätze, um das lokale und das wissenschaftliche Wissen zusammenzuführen, und Strategien für den Übergang in eine nachhaltige Entwicklung zu erarbeiten und zu bewerten.
  • Entwicklung und Validierung von Theorien und Methoden anhand empirischer Fallbeispiele.
forschungsziele_konzept

Forschungsfragen

Wie werden Entscheidungen gefällt?

  • Welche Rolle spielen Wahrnehmungen, Lebensstile und sozio-ökonomische Parameter bei umweltrelevanten Entscheidungen?
  • Welche Rolle spielen soziale Strukturen, in denen die Akteure eingebettet sind, für ihre Entscheidungen?

Wie werden die Mensch-Umwelt-Beziehungen reguliert?

  • Welche menschlichen Entscheidungen beeinflussen Umwelt und Gesundheit?
  • Wie kann man die unterschiedlichen Akteure in die Problemdefinition, Lösungserarbeitung und –bewertung einbeziehen?

Worin liegen Gemeinsamkeiten bei Mensch-Umwelt-Beziehungen?

  • Wie können Mensch-Umwelt-Systeme und Ihre Regelmechanismen miteinander verglichen werden?
  • Welche Gemeinsamkeiten haben Veränderungsprozesse in unterschiedlichen Kulturen?

 

Vorträge