Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Erwartete Ergebnisse

Unser Projekt wird dazu beitragen disziplinäre Grenzen zu überwinden und zu zeigen wie Transitionstheorie und Modellierungsmethoden mit transdisziplinärer Forschung von soziotechnischen Transitionen verknüpft werden kann. Wir erwarten folgende Ergebnisse:

Modul 1: Systemcharakterisierung

  • Quantitative Datenbank der Energietransitionen in den Untersuchungsgebieten Güssing und Energieregion Weiz-Gleisdorf.
  • Charakterisierung des Transitionsprozesses.
  • Ein validiertes und aufbereitetes Set an Indikatoren, das den Transitionsprozess charakterisiert und die Auswirkungen von Politiken auf die Transition analysiert.

Modul 2: Dynamische Modellierung

  • Ein Modell das die Entscheide der unterschiedlichen Stakeholder darstellt.
  • Ein Modell, das die Analyse verschiedener politischer Maßnahmen ermöglicht.

Modul 3: Politikempfehlungen

  • Politikempfehlungen für die Schaffung neuer und die Unterstützung existierender Energieregionen.