Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehre und Studium

English

Forschung und Lehre stehen am Lehrstuhl für Mensch-Umwelt-Beziehungen in guter universitärer Tradition gleichberechtigt und eng verbunden nebeneinander. Nahezu alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in unserem Haus forschen, lehren auch. So ist gewährleistet, dass die Studierenden nicht nur einen Kanon geographischen Standardwissens vermittelt bekommen, sondern auch mit den neuesten Entwicklungen in der Forschung konfrontiert werden.

Der inhaltliche Schwerpunkt der Lehre wie der Forschung  liegt in dem neu entstehenden Bereich der Mensch-Umwelt Beziehungen, wobei  neben der konzeptionellen Analyse der Mensch-Umwelt Beziehungen in den Anwendungsbereichen nachhaltige Ressourcennutzung, nachhaltige Regional- und Stadtentwicklung und nachhaltige Wertschöpfungsketten, die Teilbereiche Stadt- und Siedlungsgeographie, Bevölkerungsgeographie und Sozialgeographie berücksichtigt werden. Hinzu kommen Lehrveranstaltungen in Agenten-basierter Modellierung und Nachhaltigkeitsbewertungsmethoden.

Wir sind bestrebt, die Studierenden so auszubilden, dass ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt möglichst groß sind. Deshalb lehren wir nicht nur die fach- spezifischen Inhalte, sondern legen besonderen Wert auf die theoretische und praktische Vermittlung von universell einsetzbaren Forschungsmethoden: Qualitative und quantitative Sozialforschung, Statistik, räumliche und Akteursmodellierung und Bewertung. Darüber hinaus bieten wir unseren Studierenden auch die Möglichkeit, Moderations- und Präsentationstechniken kennen zu lernen, die heute in vielen Berufen zum Handwerkszeug gehören.

Die enge Verbindung von Lehre und Praxis ist uns wichtig. Deshalb diskutieren, untersuchen und besichtigen wir in vielen Lehrveranstaltungen die realen sozialen, ökonomischen und planerischen Probleme unserer Region. Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik kommen regelmäßig als Gäste in unsere Lehr- veranstaltungen oder halten als Lehrbeauftragte eigene Lehrveranstaltungen ab. Dabei entsteht mancher Kontakt, der unseren Studierenden nach Abschluss des Studiums zu einem Arbeitsplatz verhelfen kann.