Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsprojekte


zurück zur Projektübersicht


Pedologie und feldbodenkundliche Methodik zur Befundanalyse in der Feldarchäologie


Fachgebiet: Bodengeographie, Geländekampagne, Geländemessungen

Projektleitung: Küfmann, C. , Prof. Dr. Bernd Päffgen, Vor- und Frühgeschichte
Projektwissenschaftler: , , Dipl.- Geogr. Britta Herman-Kopecky

Laufzeit: 01/2011 - 04/2015

Im Projekt wird ein Leitfaden zur bodenkundliche Ansprache von Befunden und Aufschlüssen in der Feldarchäologie mit Schwerpunkt auf Befunden der Vor- und Frühgeschichte in Bayern erarbeitet.

Basis dafür sind ca. 60 Einzelprojekte der Doktorandin Frau Hermann-Kopecky, in denen sie als Gutachterin tätig war.

Ziel ist die Erstellung eines bisher fehlenden und allgemein für Bayern gültigen Analyseleitfadens zur pälaogeographischen Interpretation von archäologischen Ausgrabungsorten und Befunden.


zurück zur Projektübersicht