Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsprojekte


zurück zur Projektübersicht

SSEP: Info-as-a-Service Stimulus Project CCN1


Fachgebiet: Bodengeographie, Datenassimilation, Fernerkundung, Geländekampagne, Geo-Informationssysteme, Modellierung, Pflanzenphysiologie, Vegetationsgeographie
Gefördert durch: European Space Agency (ESA-ESRIN)
Förderkennzeichen: 4000112634/14/I-LG

Projektleitung: Hank, T. B., Mauser, W.

Laufzeit: 04/2015 - 12/2015

Das Projekt beschäftigt sich mit der Demonstration eines neuen Anwendungsfalles zur teilflächenspezifischen Stickstoffdüngung im Rahmen einer Stimulationsstudie der SuperSites Exploitation Platform (SSEP) Initiative der ESA.


Die Aufgaben des Departments für Geographie der LMU-München sind hierbei:

1. Anpassung und Erweiterung des Landoberflächenprozessmodells PROMET für die Beschreibung von Stickstoff Transformations- und Translokationsprozessen.

2. Schaffung einer In-Situ-Datenbasis zur Stickstoffaufnahme und Translokation in landwirtschaftlichen Beständen.

3. Validierung des Modellansatzes auf Basis der In-Situ-Messungen



zurück zur Projektübersicht