Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsprojekte


zurück zur Projektübersicht

Studie: Betrieblicher Klimaanpassungsmanager im Unternehmen


Fachgebiet: Wirtschaftsgeographie
Gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Projektleitung: Schmude, J.
Projektwissenschaftler: Hans, CH., Hüttner, TH.

Laufzeit: 10/2015 - 09/2017
Klimaschutz und Klimaanpassung gehören zu den größten Herausforderungen unserer Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. In der Bayerische Klima-Anpassungsstrategie (BayKLAS) hat sich die Bayerische Staats­regierung das Ziel gesetzt, die Risiken, die mit dem Klimawandel einhergehen zu minimieren und die Chancen, die sich hieraus ergeben durch frühzeitige Anpassung zu nutzen.

Vor diesem Hintergrund sollen mit der Studie „Betrieblicher Klimaanpassungsmanager“ bayerische Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung eines Klimafolgenanpassungs- und Risiko­managements unterstützt werden. Wesentliches Element dabei ist die Etablierung eines Praxis­netzwerks zwischen Betrieben verschiedener Branchen sowie die Sensibilisierung der bayerischen Unternehmen für das Thema Klimawandel und Klimaanpassung. Ergebnis der Studie soll ein Konzept sein, das aufzeigt, unter welchen Voraussetzungen in bayerischen Unternehmen sog. Klima­anpassungsmanager eingerichtet werden können, die das Themenfeld auf betrieblicher Ebene bündeln. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat die Ludwig-Maximilians-Universität München und die iq-Projektgesellschaft mit der Durchführung der Studie beauftragt.


zurück zur Projektübersicht