Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsprojekte


zurück zur Projektübersicht


Rekonstruktion der Gentrifizierung der Münchener Isarvorstadt im Zeitraum 1977-2000 durch historisch-archivarische Erforschung der Entwicklung des dortigen Kleingewerbes


Fachgebiet: Stadtgeographie
Gefördert durch: Eigenmittel

Projektleitung: ,

Laufzeit: 01/2002 - 12/2003

Der Gentrifzierungsprozess der Münchener Isarvorstadt, der in den 1980er-Jahren einsetzte, wurde, als er im Gange war, niemals wissenschaftlich beobachtet, so dass keinerlei Erkenntnis über seinen raum-zeitlichen Verlauf gemacht werden konnten und insbesondere nicht beurteilt werden konnte, inwieweit er den gängigen Modellvorstellungen von Gentrifzierungsprozessen entsprach. Das Forschungsprojekt rekonstruiert deshalb – vor allem mit Hilfe von archivarischen Auswertungen – die Veränderung der Wirtschaftsstruktur im Zeitraum 1977 bis 2002 und leitet daraus Schlussfolgerungen über den raum-zeitlichen Verlauf des Aufwertungsprozesses ab.


zurück zur Projektübersicht