Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Personenprofil


zurück

Jürgen Schmude

Prof. Dr. Jürgen Schmude

Professor/in
Tourismuswirtschaft, Nachhaltigkeit und CSR, Frankreich

Postadresse

Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und Tourismusforschung
Luisenstraße 37
80333 München

Hausadresse

Luisenstraße 37
Dritter Stock
80333 München
Raum 402 / neu: A 331

Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 4070
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 4099

E-Mail: j.schmude@lmu.de

Sprechzeiten

Prof. Schmude hat im Sommersemester 2016 ein Forschungsfreisemester.

Sprechstunden:
Mi 29.6. 10-11 Uhr
Mi 6.7. 10-11 Uhr






Weitere Informationen zur Person

Forschungsschwerpunkte


Tourismusforschung, Nachhaltigkeit und CSR, Frankreich

Forschungsprojekte

"Trail for Health Nord" - Gesundheitstouristischer Kompetenzaufbau für Regionen und Betriebe (Projekt Nr. AB40) (01.09.2016 - 31.08.2018) >> mehr

Studie: Betrieblicher Klimaanpassungsmanager im Unternehmen (01.10.2015 - 30.09.2017) >> mehr

Sicherheit als Einflussfaktor der Destinationswahl von Touristen - das Beispiel Israel (01.04.2015 - 31.03.2017) >> mehr

Auswirkungen des Klimawandels auf den Gesundheitstourismus in ausgewählten Regionen der Alpen (01.07.2014 - 30.06.2016) >> mehr

Mobilität und Tourismus - Kooperation zwischen Verkehrs- und Freizeitanbietern zur Anpassung an den Klimawandel (01.05.2013 - 31.07.2015) >> mehr

Klimafolgen und Anpassungsstrategien - Perspektiven für die produzierende Wirtschaft, das Baugewerbe und den Handel. Eine fallstudienbasierte Analyse
(01.03.2013 - 30.11.2014) >> mehr

Nachhaltige Entwicklung zwischen Ökologie und Ökonomie: Strategien zu Biodiversität und Renaturierung in urbanen Räumen und dadurch induzierte ökonomische Effekte (01.04.2012 - 31.03.2015) >> mehr

REKUR (ReiseEntscheidung, Klimawandel, Umlenkung von Reiseströmen) - Die Entwicklung der Destinationswahl deutscher Touristen unter veränderten Klimabedingungen (01.03.2011 - 01.03.2013) >> mehr

Ranking 2011 "Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen? - Ranking 2011". (01.03.2011 - 30.11.2011) >> mehr

Klimafolgen und Anpassungsstrategien - Chancen, Risiken und Handlungsoptionen für Verkehrsunternehmen, Energiewirtschaft und Tourismus in Bayern (01.02.2011 - 31.07.2012) >> mehr

Graduiertenkolleg Naumburger Dom - Interdisziplinäre Forschungen zur Baugeschichte, Ausstattung und Konservierung des Westchores des Naumburger Doms (01.07.2009 - 31.12.2013) >> mehr

Abgeschlossene Forschungsprojekte (01.01.1990 - 01.10.2011) >> mehr

Bildungsgang


2008

Universitätsprofessor (C-4) am Department für Geographie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2005 - 2007

Prorektor der Universität Regensburg

1998 - 2007

Universitätsprofessor (C-4) am Institut für Geographie der Universität Regensburg zum 01.11.1998

1994 - 1998

Universitätsprofessor (C-3) am Institut für Wirtschaftsgeographie der Universität München zum 01.05.1994

1987 - 1994

Wissenschaftlicher Assistent (C-1) am Geographischen Institut der Universität Heidelberg, 

Habilitation am 14.07.1993,  
Thema der Habilitationsschrift: "Geförderte Unternehmensgründungen in Baden-Württemberg. Eine Analyse regionaler Unterschiede des Existenzgründungsgeschehens am Beispiel des Eigenkapitalhilfeprogramms (1979-1989)

1983 - 1987

Wissenschaftlicher Angestellter im DFG-Projekt "Qualifikationsniveau" bzw. Assistent von Prof. Dr. Peter Meusburger am Geographischen Institut der Universität Heidelberg, 

Promotion zum Dr. phil. im Juni 1987 im Fach Geographie (Hauptfach) mit Mathematik und Soziologie (Nebenfächer),
Titel der Promotion: "Die Feminisierung des Lehrberufs an öffentlichen, allgemein bildenden Schulen in Baden-Württemberg - eine raum-zeitliche Analyse".

1977 - 1983

Studium an der Universität Heidelberg für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Geographie und Mathematik (Hauptfächer) in der Zeit vom WS 1977/78 bis zum WS 1982/83.

Wissenschaftliche Tätigkeiten


2001

"Wechselbeziehungen zwischen dem Tourismus und der Ressource Wasser im Untersuchungsraum von GLOWA-Danube" im Rahmen der GLOWA-Initiative des BMBF

1998 - 2004

Initiator und Koordinator des DFG-Schwerpunktprogramms "Interdisziplinäre Gründungsforschung" 


zurück