Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Personenprofil


zurück

Franz Kestler

Dr. Franz Kestler

Wissenschaftler/in
Akademischer Direktor

Postadresse

Lehrstuhl für Geographie und Landschaftsökologie
Luisenstraße 37
80333 München

Hausadresse

Luisenstraße 37
Zweiter Stock
80333 München
Raum A 207

Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 6596
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 3750

E-Mail: franz.kestler@geographie.uni-muenchen.de

Sprechzeiten

Mo, 16:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Die o.g. Sprechstunde gilt nur während der Vorlesungszeit im WS 2017/ 18. Sprechstundentermine in der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung.

Weitere Informationen zur Person


Lehr - und Aufgabenbereiche



Lehre

Vorlesungen


- Einführung in die Didaktik der Geographie (Basisvorlesung für alle Lehramtsstudenten)


- Grundlagen I und Grundlagen II der Geographiedidaktik (2 Vorlesungen mit Klausur, fachdidaktisches Basismodul für die modularisierten Lehramtstudiengänge ab WS 2010/2011)


- Einführung in die Allgemeine Geographie - Physiogeographie und Anthropogeographie (für Studenten mit Drittelfach Erdkunde)


- Grundlegende Methoden und Medien im Geographieunterricht


Seminare:


- mit regionalgeographischem Schwerpunkt: Lateinamerika/ Südamerika, Nordamerika, Afrika südlich der Sahara, Asien, Australien/ Neuseeland und Orient.


- mit allgemeingeographischem Schwerpunkt: geowissenschaftliche Themen allgemein, insbesondere Klimageographie, Geologie/ Geomorphologie, Wüste.


- mit methodischem oder medialem Schwerpunkt: Experimente, Freiarbeit, E-Learning, Exkursionsdidaktik, WELL-Methoden, Fernerkundungsmedien, Rätsel und Spiele, Bilder und Filme, Modelle.


Übungen und Praktika:


- Übung zur studienbegleitenden Praktikum an an Realschulen und Gymnasien


Exkursionen:


- eintägige Exkrusionen: Stadtexkursionen München mit unterschiedlichem Schwerpunkt, Bad Tölz, Geretsried, Weyarn. Exkursionen zur glazialmorphologischem/ geomorphologischem Schwerpunkt nach Ebersberg, Tölzer Lobus, Mangfallgebiet, Kochel- und Walchensee, Isartal.


- mehrtägige Exkursionen: Fränkische Schweiz, Allgäu, Nördlinger Ries, Schwäbische Alb, Wendelstein, Bayerischer Wald.




Aufgabenbereiche und Funktionen

 


Koordination der geographiedidaktischen Ausbildung und Konzeption von geographiedidaktischen Studienplänen für Lehramtsstudiengänge aller Schularten


 


Fachstudienberatung für den fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Studienablauf für die Lehramtstudiengänge


- mit Unterrichtsfach Geographie, vertieft studiert (GY)


- mit Unterrichtsfach Erdkunde/ Geographie, nicht vertieft studiert (GS, HS, RS)


- mit Didaktikfach Erdkunde innerhalb der "Didaktiken einer Fächergruppe der Hauptschule"


- mit Didaktikfach Erdkunde innerhalb der "Didaktik der Grundschule"


 


Organisation und Koordination der mündlichen Staatsexamensprüfungen für alle Lehramtskandidaten in den Teilgebieten


- Physiogeographie,


- Anthropogeographie,


- Regionale Geographie,


- Didaktik der Geographie.


Prüfer im mündlichen Staatsexamen für das Teilgebiet Didaktik der Geographie für alle Lehramtskandidaten, v.a. aber Realschule und Gymnasium.


 


Vorsitzender des Bibliotheksausschusses des Departments für Geographie


Bibliotheksbeauftrager der Teilbibliothek Physiogeographie


 


Mitglied


- im Prüfungsausschuss der Masterstudiengänge Geographie, 


des Bachelorstudiengangs Geographie und im 


Prüfungsausschuss für den modularisierten Lehramtsstudiengang Geographie


- der Bibliothekskommission der LMU als Vertreter der Fakultät für Geowissenschaften,


- im MLZ (Münchener Zentrum für Lehrerbildung) der LMU als Vertreter der Fachdidaktik Geographie.


zurück