Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Personenprofil


zurück

Sascha Jackisch

M.Sc. Sascha Jackisch

Wissenschaftler/in

Postadresse

Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und Tourismusforschung
Luisenstraße 37
80333 München

Hausadresse

Luisenstraße 37
Dritter Stock
80333 München
Raum A 332

Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 4048
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 4099

E-Mail: s.jackisch@lmu.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Weitere Informationen zur Person

Lehr - und Aufgabenbereiche


09/2019 - 09/2019
Große geographische Exkursion Apulien (Bachelor, Lehramt, Master)

02/2019 - 02/2019
Kleine geographische Exkursion Oberfranken (Bachelor, Lehramt)

02/2019 - 03/2019
Anthropogeographisches Geländepraktikum (Bachelor)

04/2018 - 07/2018
Übung Berufsvorbereitung: Methoden in der Anthropogeographie (Bachelor)

03/2018 - 03/2018
Große geographische Exkursion Guadeloupe und Dominica (Master, Bachelor)

10/2017 - 02/2018
Übung Einführung in die Anthropogeographie (GOP) (Bachelor)

10/2017 - 02/2018
Übung Empirical Social Science Methods (Master)

04/2017 - 07/2017
Übung Berufsvorbereitung: Methoden in der Anthropogeographie (Bachelor)

03/2017 - 03/2017
Große geographische Exkursion Apulien (Master)

10/2016 - 02/2017
Übung Einführung in die Anthropogeographie (GOP) (Bachelor)

Forschungsschwerpunkte


Web Scraping und Data Mining in der Humangeographie

Die Methode des Web Scraping bezeichnet die automatisierte Erfassung von Daten auf Webseiten zur  anschließenden Auswertung, Analyse und Verarbeitung. Gerade in anthropogeographischen Teilbereichen wie der Verkehrs- und Wirtschaftsgeographie sowie der Tourismusforschung zeigen sich umfassende Anwendungsmöglichkeiten, wie etwa die 1) angebotsseitige Betrachtung des deutschen Fernlinienbusverkehrs, 2) die Analyse der Wahrnehmung bzw. Impression von Desaster Events auf Twitter, Facebook und Instagram sowie 3) die Analyse der Verteilung und des Preisniveaus von Airbnb-Unterkünften im Kontext von bspw. Infrastruktur und des touristischen Angebots.


Forschungsprojekte

Das bayerische Handwerk im Fokus des Klimawandels - Chancen, Risiken, Strategien (01.07.2017 - 31.01.2019) >> mehr

Sicherheit und Risiko bei der touristischen Destinationswahl - eine interkulturelle Untersuchung am Beispiel der Destination Israel (01.06.2017 - 31.10.2018) >> mehr

Bildungsgang


10/2013 - 05/2016

Masterstudiengang Humangeographie - Stadt- und Regionalforschung an der Universität Bayreuth
Schwerpunkt: Wirtschaftsgeographie
Titel der Masterarbeit: Analyse des Fernlinienbusverkehrs in Deutschland – Angebotsseitige Betrachtung eines expandierenden Marktsegments

10/2010 - 09/2013

Bachelorstudiengang Geographie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Schwerpunkt: Anthropogeographie
Titel der Bachelorarbeit: "Tanktourismus“ im deutsch-tschechischen Grenzraum zwischen Selb und Asch


zurück