Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Personenprofil


zurück

Monika Popp

PD Dr. Monika Popp

Wissenschaftler/in
Akademischer Oberrätin

Postadresse

Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und Tourismusforschung
Luisenstraße 37
80333 München

Hausadresse

Luisenstraße 37
Dritter Stock
80333 München
Raum A 326

Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 4024
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 4099

E-Mail: monika.popp@lmu.de

Sprechzeiten

MO - DO nach Vereinbarung per Email


Weitere Informationen zur Person


Lehr - und Aufgabenbereiche



Vorlesungen
Seminare (Pro- und Hauptseminare, Projektseminare)
Übungen
Exkursionen
Betreuung von Studienabschlussarbeiten
Prüferin für das Lehramt Gymnasium
Prüferin für die Lehrämter an GS, MS, RS, Sonderschulen und beruflichen Schulen
Mitglied in der Bibliothekskommission
Mitglied im Prüfungsausschuss Magister Geographie und Lehramt Geographie
Mitglied im Prüfungsausschuss MA, BA und modularisierte Lehramtsstudiengänge (Vertretung)

Forschungsschwerpunkte


Geographische Stadtforschung, Mobilitätsforschung (insb. Wayfinding), Umweltwahrnehmung, Geographische Handelsforschung, quantitative und qualitative empirische Sozialforschung (insb. auch mobile in-situ-Methoden), inter- und transdisziplinäre Forschung

Forschungsprojekte

Urban Design & Urban Society. The emergence of urban atmospheres between design practice and social invention.
(10.10.2011 ) >> mehr

ACRE - Accommodating Creative Knowledge. Competitiveness of European Metropolitan Regions within the Enlarged Union (11.11.2006 - 11.11.2010) >> mehr

Bildungsgang


11/2011

Privatdozentin am Department für Geographie der LMU München


10/2011

Erteilung der venia legendi

03/2006
Gastdozentur in Florenz, Italien (Erasmus-/Sokratesprogramm der EU)

04/2003
Gastdozentur in Florenz, Italien (Erasmus-/Sokratesprogramm der EU)

01/2002 - 10/2011
wissenschaftliche Assistentin am Department für Geographie
der LMU München

2002

Promotion



„Innenstadtnahe Einkaufszentren – Besucher zwischen neuen und
traditionellen Einzelhandelsstandorten"



ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der GGM


1998 - 2002
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geographischen Institut der TU München





1991 - 1998
Studium der Diplomgeographie an der TU München
Nebenfächer: Stadt- und Verkehrsplanung, Raumplanung, Geologie, Sozialpsychologie


Thema der Diplomarbeit:

„Die Einkaufsstättenwahl im Lebensmittelbereich und ihre Einflussfaktoren – am Beispiel Welden“ (in Kooperation mit der EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH)

ausgezeichnet mit dem Walter-Christaller-Preis


zurück