Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Personenprofil


zurück

Christoph Heinzeller

Dr. Christoph Heinzeller

Akademischer (Ober)Rat
Akademischer Rat, Leiter der Rechnerbetriebsgruppe der Fakultät 20, Koordinator für Digitale Lehre im Department für Geographie, eBerater für Digitale Lehre

Postadresse

Lehr- und Forschungseinheit Hydrologie und Fernerkundung
Luisenstraße 37
80333 München

Hausadresse

Luisenstraße 37
Dritter Stock
80333 München
Raum C317

Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 6672
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 6675

E-Mail: christoph.heinzeller@lmu.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Weitere Informationen zur Person

Lehr - und Aufgabenbereiche



LEHRE

ÜBUNGEN


  • Übung zur Einführung in die physische Geographie

  • Umweltmanagement

SEMINARE

  • Hauptseminar zur Vorbereitung auf große Exkursionen

EXKURSIONEN

  • Große Exkursion nach Tansania 2009, 2013 und 2019

  • 1-tages Exkursion nach Augsburg: Wasser in der Stadt

  • Gr. Exkursion Inn-, Ötz- und Kaunertal (mit Frau Dr. Stolz)


AUFGABENBEREICHE


  • Cluster-Administrator: Administrator des LINUX- / WINDOWS-Clusters am Lehrstuhl von Frau Prof.
    Dr. Marianela Fader






    • WAP: Leiter der Rechner Betriebsgruppe der Fakultät 20. Verantwortlicher und Zeichnungsberechtigter für die WAP-Anträge der Fakultät 20

    • Koordinator: eBerater für digitale Lehre am Department für Geographie.

    • Moodle Administrator des Departments für Geographie

    Forschungsschwerpunkte


    GLUES-Projekt:
    Global Assessment of Land Use dynamics on Greenhouse Gas Emissions and Ecosystem Services.
    Laufzeit: 2010-2016

    www.nachhaltiges-landmanagement.de


    Forschungsprojekte


    ViWA:
    VirtualWaterValues - Multiskaliges Monitoring globaler Wasserressourcen und Optionen für deren effiziente und nachhaltige Nutzung (01.05.2017 - 31.12.2021) >> mehr

    GLUES: Global Assessment of Land Use Dynamics, Greenhouse Gas Emissions and Ecosystem Services (01.03.2010 - 31.12.2016) >> mehr

    GLOWA-Danube:
    Integrative Techniken, Szenarien und Strategien zur Zukunft des Wassers im Einzugsgebiet der Oberen Donau (01.01.2001 - 31.10.2010) >> mehr

    Bildungsgang


    07/2007

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für Geographie, Lehrstuhl für Geographie und geographische Fernerkundung.

    11/2003 - 06/2007

    Doktorand am IMK-IFU in Garmisch-Partenkirchen

    07/2001 - 06/2003

    Softwareentwickler im Bereich Navigationstechnologie

    04/1995 - 03/2001

    Studium der Dipl. Geographie an der Julius-Maximilians Universität in Würzburg

    10/1993 - 03/1995

    Bauingenieurwesen an der TU-Darmstadt

    07/1992 - 09/1993

    Zivildienst beim Bund Naturschutz

    09/1983 - 06/1992

    Deutschhaus-Gymnasium in Würzburg

    Wissenschaftliche Tätigkeiten


    04/2017 - 04/2022

    Projektkoordination des Verbundprojekts ViWA (Virtual Water Values) im Forschungs-Rahmenprogramm des BMBF FONA (Forschung für Nachhaltige Entwicklung).

    01/2014 - 12/2018

    NEXUS of Water, Food & Energy (TUM/LMU)



    - Koordinator für die Aktivitäten im Rahmen des wissenschaftlichen Austausch mit dem Projektpartner Tansania.


    - Durchführung mehrerer Workshops und Field-Trips in Tansania


    - Durchführung der NEXUS-Summer-Schools in Obernach im Jahr 2014, 2015, 2016 , 2017

    12/2009 - 12/2016

    - Koordination des Teilprojektvorhabens "Wasserverfügbarkeit von Nutzpflanzen" im
    Projekt GLUES


    - Unterstützung des Förderbereichs Nachhaltiges Landmanagement


    - Globale Abschätzung der Auswirkungen von Landnutzungsänderungen auf
    Teibhausgasemissionen und Ökosystemare Dienstleistungen.

    07/2007 - 12/2009

    GLOWA-Danube Projekt:


    - Projektkoordination


    - Administration LINUX-Cluster


    - Management der Projektdaten


    - Koordination des Danubia Open-Source-Projekts

    11/2003 - 06/2007

    Doktorand am Institut für Meteorologie und Klimafoschung (IMK-IFU) in Garmisch-Partenkirchen

    Titel: "Regionalisierung des Nitrataustrags aus Wäldern der Bundesrepublik Deutschland"


    zurück