Department für Geographie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LSF: Anmeldung für Veranstaltungen und Prüfungen

10. Wo finde ich die Anmeldezeiträume?

Die Anmeldezeiträume sind auf unserer Homepage immer unter "Wichtige Termine" zu finden.

11. Was passiert, nachdem der Anmeldezeitraum abgelaufen ist?

Nach Ablauf des Anmeldezeitraums werden die Anmeldungen ungefähr eine Woche von der Studiengangskoordination bearbeitet. Während der Bearbeitungszeit lautet Ihr Status in Ihrem Stundenplan im LSF: "Platzvergabe noch nicht abgeschlossen. Bitte warten!"
Sie können aber im Stundenplan des LSF unter "Belegdaten" ihre belegten Kurse im PDF-Format einsehen (siehe Foto unten).

Belegdaten_Homepage

Nach der Bearbeitungszeit kann der Status für die jeweilige Veranstaltung im Stundenplan des LSF eingesehen werden. Dabei können verschiedene Status bei Ihrer Veranstaltungsanmeldung erscheinen:

  • ZU (zugelassen): Sie haben einen Veranstaltungsplatz erhalten. Wenn Sie im LSF für eine Veranstaltung (Seminar/Übung/Praktikum) zugelassen wurden, nehmen Sie entweder am ersten Termin der Veranstaltung oder an der Vorbesprechung teil. Sollten Sie ohne Begründung zu Beginn der ersten Veranstaltung oder der Vorbesprechung fehlen, verfällt ihr Anspruch auf einen Teilnehmerplatz automatisch.
  • WL (Warteliste): Sie stehen auf der Warteliste für die gewählte Veranstaltung und sind somit Nachrücker. Nachrücker sollten unbedingt bei der Vorbesprechung bzw. 1. Sitzung der Veranstaltung anwesend sein, um ggf. gleich einen Teilnehmerplatz zu erhalten. Prüfen Sie als Nachrücker zudem regelmäßig ihren Status im LSF.
  • Hinweis: Verschwindet die Veranstaltung nach dem Anmeldezeitraum aus Ihrem LSF-Stundenplan, wurden Sie leider nicht für den Kurs zugelassen. Ursache hierbei ist meist, dass sich mehr Studenten für die Veranstaltung angemeldet haben, als Plätze frei sind. Grundsätzlich sollte jeder Student einen gewählten Kursplatz auch bekommen. Bei speziellen Veranstaltungen wie beispielsweise Hauptseminar/Große und Kleine Exkursion kann es aber zu ungleichen Anmeldeverteilungen kommen, wodurch eine Kurszulassung für jeden Studenten nicht mehr gewährleistet ist. Nur wer auch wirklich zugelassen wurde hat die Veranstaltung mit einem "zugelassen" im Stundenplan stehen.

Restplatzvergabe/Windhundverfahren: Gibt es nach der Verteilung der Veranstaltungsplätze noch freie Plätze, dann werden diese nach dem sogenannten Windhundverfahren vergeben. Dies bedeutet, dass die freien Plätze kurzfristig im LSF erscheinen: Wer sich als erster anmeldet, bekommt den Veranstaltungsplatz. Prüfen Sie hier unbedingt nach Ablauf des Anmeldezeitraums auf der Homepage unter Aktuelles > News > Koordination regelmäßig neue Mitteilungen.